::ISM Sättel::

Steve Toll ist ein unabhängiger Unternehmer, leidenschaftlicher Fahrradfahrer und Schwimmer aus Florida. Seine Frau hatte über Sitzprobleme und Schmerzen bei und nach Fahrradtouren geklagt und auch von anderen Fahrradfahrern war Steve Toll der schlechte Sitzkomfort der traditionellen, normalen Sättel bekannt. 1997 entwickelte und entwarf Steve Toll die ersten Pläne für ein revolutionär neuartiges Sattelkonzept.

Bald darauf nahm Steve Toll Kontakt zu Experten der Aerodynamik und Fahrrad- Technologie und auch zu John Cobb einem Berater von Greg Lemond und Lance Armstrong, auf. Aus dieser Zusammenarbeit und in Kooperation mit den Designern von Blackwell entstand nach vielen Entwicklungsstadien das heutige ISM-Sattelkonzept, das 1999 in den USA patentiert wurde.

ISM steht für ‘ideal saddle modification’. Durch die neuartige Beschaffenheit und das speziell entwickelte Design sind die ISM-Sättel vom physiologischen Standpunkt her unschlagbar vorteilhaft. Denn beim Radfahren mit einem ISM-Sattel wird sämtlicher Druck von den sonst gefährdeten Körperstellen genommen und durch die ideale Sitzposition werden die Leistung und der Spaß am Radfahren gesteigert. Durch die Verlagerung und Reduzierung der Sitzstützpunkte werden die Weichteile, entlastet und  eine bessere Durchblutung der Beine und der auf dem Sattel aufliegenden Körperteile ermöglicht. Er läßt zudem eine stärkere Neigung des Beckens nach vorne und damit eine noch aerodynamischere Sitzposition zu.

Die guten Ergebnisse im Praxistest beweisen, dass die ISM-Sättel gut funktionieren  und dass auch die Preise im normalen Bereich liegen. Überdies sind die ISM-Sättel in sportlicher Hinsicht ein Erfolg. So konnten allein im Jahr 2008 elf Ironman-Siege, zwei  olympische Silbermedaillen und viele andere Siege gewonnen werden.

Durch Tests in Windtunneln und durch die gute Zusammenarbeit mit Profisportlern und Fahrradexperten werden die ISM-Sättel immer weiter perfektioniert. Weibliche und männliche Radprofis und Amateure schätzen die Vorteile der ISM-Sättel.


::ISM::



Inhalt abgleichen